Evangelische Kirchengemeinde Kaldenkirchen

Kaldenkirchen ist eine Kleinstadt von 10.000 Einwohnern im niederrheinischen Grenzland unmittelbar an der Grenze zu den Niederlanden und gehört zur Stadt Nettetal. Wir sind eine Diasporagemeinde mit ca. 2.200 Gemeindegliedern in Kaldenkirchen und Leuth und verstehen uns als Gemeinschaft in der Nachfolge Jesu Christi. Wir gehören als Gemeinde zur Evangelischen Kirche im Rheinland und zur Gemeinschaft der Gemeinden im Kirchenkreis Krefeld-Viersen. Und zusammen mit unseren Nachbargemeinden im Grenzland bilden wir die regionale „Arbeitsgemeinschaft An der Nette“.



Wir leben und wirken unter den Menschen in Kaldenkirchen und Leuth und für sie. Mit evangelischem Profil und in ökumenischer Verbundenheit suchen wir immer neu nach Wegen, die frohe Botschaft von Jesus Christus zu leben und weiterzugeben, gemäß dem Leitsatz unserer Kirchengemeinde: „Wir sind dazu da, mit Christus zu leben, indem wir gemeinsam auf Menschen zugehen, sehen und hören, helfen und aufsuchen, beten und feiern und niemanden außen vorlassen.“

Gemeindeinfos

Gemeindeart: Evangelisch-unierte Kirche (UEK, EKU, EKHN)
Gottesdienst: Sonntag 10:00 Uhr
Gemeindebesucher: ca.50-100 Personen
Sprachen: Deutsch
Kinderbetreuung: ❌ (keine - während des Gottesdienstes)
Ansprechpartner: Pfarrer Andreas Grefen
Telefonnummer: +49 02157/6165
E-Mail-Adresse: E-Mail-Adresse der Gemeinde Evangelische Kirchengemeinde Kaldenkirchen
Adresse:
Friedrichstr. 46-50
41334 Nettetal
Deutschland
☛  https://www.kirche-kaldenkirchen.de/index.php/de/

Gemeindeangebot

Seelsorge
Chor / Band
Männertreff
Frauentreff
Mutter-Kind-Treffen
Sonntagsschule
Teenagerstunden (ca. 13-19 Jahre)
Jungschar (ca. 9-12 Jahre)
Kinderstunden (ca. 4-8 Jahre)
Gottesdienste

Landkarte


Bilder

Christ-sucht-Christ
Werbeeinschaltung