Evangelische Kirchengemeinde St. Johann Kronberg

Die Kirchengemeinde St. Johann Kronberg:
ist seit 1527 evangelisch.
St. Johann Kronberg liegt im Bereich der 7000 Einwohner zählenden Altstadt.
St. Johann umfasst 2600 Gemeindeglieder.

Die Johanniskirche:
Der Chorraum der Johanniskirche (Johanneskapelle) wird fünf Jahre nach Erhalt der Stadtrechte Kronbergs 1335 erstmals erwähnt.
Beim Betreten der Johanniskirche fallen zunächst die umfangreichen Malereien an Decke und Wänden auf.

Wer seinen Blick nach oben lenkt, sieht die farbige Bemalung auf dem hölzernen Tonnengewölbe von Johann Friedrich Spangenberg aus dem Jahr 1617. Zwischen symmetrischen Renaissance Ornamenten spielen und musizieren Putten.

Über dem Chorbogen befindet sich eine Wandmalerei mit der Dar-stellung des „Jüngsten Gerichts“. Diese Malerei basiert auf einem Original aus dem 15. Jahrhundert, deren Bemalung 1897 rekonstruiert worden ist. Aus dieser Zeit stammen auch die großen Apostelfiguren an der linken und rechten Seitenwand.

Das kostbarste Ausstattungsstück im Chor ist der Marienaltar. Das Tonrelief , Mitte 15. Jahrhundert stellt den Tod Marias dar.
Die geschlossenen Flügel zeigen die Mutter Jesu als Schutzmantel-madonna. Es ist die Arbeit eines mittelrheinischen Meisters.

Gottesdienste in der Johanniskirche:

Samstag
18.30 Uhr Wochenschlussandacht
am 3. Samstag im Monat mit Abendmahl

Sonntag
10.00 Uhr Gottesdienst
am 1. Sonntag im Monat mit Abendmahl

An allen kirchlichen Feiertagen finden die Gottesdienste mit Feier des Heiligen Abendmahls statt.

Kindergottesdienst
Sonntag
10.00 Uhr Beginn in der Johanniskirche
anschl. im Alten Gemeindehaus
Jeden Sonntag Kindergottesdienst.
Kein Kindergottesdienst während der hessischen Ferien!

Es gibt keine „festen“ Tauftermine im Monat in St. Johann.
Rund 60 Taufen finden in der Johanniskirche im Jahr statt.

Die Johanniskirche ist mit ca. 40 Trauungen im Jahr eine sehr beliebte Traukirche im Rhein-Main-Gebiet.

Seit über 50 Jahren hat in unserer Gemeinde die Kirchenmusik einen hohen Stellenwert. Jeden Samstag um 18.00 Uhr findet die „Orgelmusik zum Wochenende“ statt. Im Jahr 1997 wurde die „1000. Orgelmusik am Wochenende“ gezählt.

Die Kantorei führt jedes Jahr zwei große Konzerte auf und umrahmt musikalisch alle Festgottesdienste im Kirchenjahr.

Die Chöre an St. Johann (Chor der Johanniskirche - St. Johann vocal - Kinderchor St. Johann - Mädchenchor St. Johann - Jugendchor St. Johann - Posaunenchor St. Johannisbläser - Posaunenchor Schoenberg Brass - "Die Kirchen Band" wirken regelmäßig bei Gottesdiensten mit bzw. gestalten den Gottesdienst musikalisch.

Gemeindeinfos

Gemeindeart: Evangelisch-lutherische Kirche
Gottesdienst: Orgelmusik zum Wochenende jeden Samstag 18 Uhr und 18.30 Wochenschlussandacht - Sonntag 10 Uhr Gottesdienst
Gemeindebesucher: ca. 50-100 Personen
Sprachen: Deutsch
Kinderbetreuung: ❌ (keine - während des Gottesdienstes)
Ansprechpartner: Pfarrer Hackel und Pfarrer Wohlert
Telefonnummer: +49 06173 - 1617
E-Mail-Adresse: E-Mail-Adresse der Gemeinde Evangelische Kirchengemeinde St. Johann Kronberg
Adresse:
Wilhelm-Bonn-Straße 1
61476 Kronberg im Taunus
Deutschland
☛ http://stjohann-kronberg.de/

Gemeindeangebot

Seelsorge
Chor / Band
Frauentreff
Seniorentreffen
Gottesdienste

Landkarte


Bilder

Kassetten Digitalisieren
Werbeeinschaltung