Evangelische Kirchengemeinde Gravenbruch

Gravenbruch/Neu-Isenburg ist eine junge Gemeinde. 1960 wurde der Ort geplant, und 1962 zogen die ersten Bewohner hierher.

- Gründung unserer Gemeinde: 1. Januar 1963

- Einweihung: 31. Oktober 1964

Familien aus allen Teilen Deutschlands und dem Ausland zogen hierher, geprägt von völlig unterschiedlichen Kirchentradi-tionen. Die Fluktuation ist größer als in anderen Orten.
Unsere Gemeinde ist keine gewachsene Gemeinde.

- Gemeindegröße: ca. 1.260 Mitglieder

- ca. 10 Konfirmanden

- Besondere Gottesdienste: montalich samstags Kinder-Gottesdienst, Adventsandachten, Adventsfrühstück, Adventsgärtlein mit dem Kindergarten, Weltgebetsgottesdienst, Passionsandachten, Gründonnerstag-Gottesdienst/Feier des letzten Abendmahls, ökumenischer Oster-Frühgottesdienst mit Feuer auf dem Dreiherrnsteinplatz, ökumenischer Pfingstmontag-Gottesdienst, ökumenischer Schulanfangs- und Einschulungs-Gottesdienst, Ernte-Dank-Gottesdienst mit Kindergarten, St. Martin mit dem Kindergarten, Gemeindefest im Juni/September

- Die Zusammenarbeit mit der katholischen Gemeinde ist sehr gut.

Gemeindeinfos

Gemeindeart: Evangelisch-lutherische Kirche
Gottesdienst: Sonntag, 10:00 Uhr
Gemeindebesucher: ca. 10-50 Personen
Sprachen: Deutsch
Kinderbetreuung: ❌ (keine - während des Gottesdienstes)
Ansprechpartner: Pfarrerin Barbara Friedrich
Telefonnummer: Büro: (+49) 0 61 02 - 5 19 28 / Pfr.: (+49) 0 61 02 - 59 77 49
E-Mail-Adresse: E-Mail-Adresse der Gemeinde Evangelische Kirchengemeinde Gravenbruch
Adresse:
Dreiherrnsteinplatz 8
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
☛  http://evangelisch-gravenbruch.org/

Gemeindeangebot

Mutter-Kind-Treffen
Teenagerstunden (ca. 13-19 Jahre)
Jungschar (ca. 9-12 Jahre)
Kinderstunden (ca. 4-8 Jahre)
Seniorentreffen
Gottesdienste

Landkarte


Bilder